Home

Über Domenico Titillato

Domenico Titillatos Bücher

News

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

AGB

Links





Autorenhomepage des
Re Di Roma-Verlages

  
  Warenkorb     
Folgende Bücher von Domenico Titillato können Sie bestellen:

Domenico Titillato - Wahrheit oder Pflicht ohne TabusDomenico Titillato - Wahrheit oder Pflicht ohne Tabus

Zoe erhält von einer Online-Bekanntschaft eine Einladung für eine neu entwickelte Version des Spiels „Wahrheit oder Pflicht“ und lässt sich aus Neugier darauf ein. Während ihrer Verabredung mit ihrem Bekannten lernt sie mit Linda und Mara zwei weitere Teilnehmerinnen dieses Spiels kennen und befindet sich kurze Zeit später bereits mittendrin. Mit dem harmlosen Spiel unter Teenagern hat diese neue Version jedoch wenig gemeinsam, wie sie bald schon herausfindet ... ... [mehr]
Domenico Titillato - Zurück zur DemutDomenico Titillato - Zurück zur Demut

Pia interessiert sich für die Aufnahme in einem ganz besonderen Internat. Dort wird das klassische Rollenmodell vermittelt. Frauen lernen, ihr Leben an den Bedürfnissen des Mannes auszurichten. Bei einer Aufnahme beginnt eine spannende Zeit fur Pia, die sich fragt, wie weit sie gehen kann... Nach Ende des zweiten Kapitels kann sich der Leser zudem zwischen zwei alternativen Fortsetzungen entscheiden ... [mehr]
Domenico Titillato - Denkzettel für die LustDomenico Titillato - Denkzettel für die Lust

Jan und Anne sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Gemeinsam überlegen sie sich, welche spannende Spielart sie gemeinsam ausprobieren wollen. Nachdem sie im S/M-Kontext immer öfter von Entführungen auf Zeit gehört hatten und sich die vielfältigen Möglichkeiten gemeinsam mit der entführten Person ausgemalt hatten, fiel es ihnen nicht schwer, eine Wahl zu treffen. Manchmal passieren jedoch größere Überraschungen als sich das experimentierfreudige Ehepaar auch nur ansatzweise zuvor hatte ausmalen können. Denn Sabine, die sich als Entführungsopfer zur Verfügung gestellt hatte, ist keine Unbekannte wie sich heraustellen sollte. ... [mehr]
Domenico Titillato - EhegelüsteDomenico Titillato - Ehegelüste

In ihrer glücklichen und harmonischen Ehe mit Nils kann Jasmin ihre große Gier nach S/M nicht stillen, weil er ihre Neigung nicht teilt. Aus Liebe erlaubt er ihr, diese Leidenschaft abseits ihrer Beziehung mit anderen Spielpartnern auszuleben. Je mehr Spielpartner sie trifft, um so mehr erregt es Nils, der dadurch bestätigt bekommt, wie begehrenswert seine Frau ist. Als er diese Situation mit der Eigenschaft einer Hure vergleicht, die jeder Mann haben kann, wenn er sie bezahlt, kommt ihm ein außergewöhnlicher, aber prickelnder Gedanke ... ... [mehr]